The best Direkt Download Source

Navigation

News & Updates
IMDB Top 250
Partner
Kontakt


Top 100
Neue Uploads


Mitglieder Bereich

Filme

Kinofilme
SD - XviD
SD - x264
HD - 720p
HD - 1080p
HD - 1080p x265

Television

Serien
Dokumentationen
Show
Sport
WWE

Spiele

Pc
- Win
- Mac
- Linux
Sony
- PSP
- PS1
- PS2
- PS3
Microsoft
- X BOX
- X BOX 360
NintendoDS
- Wii
Sonstiges

Programme

Android
Freeware
Windows
Mac
Linux

Bücher

Ebooks
Comics

Magazine-Zeitungen

Tageszeitungen
Magazine

XxX

DivX/XviD
DVD/DVD9
Bluray/HDTV
SiTERiP
Clips
- Mydirtyhobby
Pics

Gehirn und Adhs
Gehirn.und.ADHS
14.03.18 04:18

N/A

Kurzbeschreibung:

Gehirn und AD(H)S

Elisabeth Daegling, "Gehirn und AD(H)S"
German | 2008 | ISBN: 3825507106 | PDF | pages: 203 | 154.8 mb
Die Arbeitsweise des menschlichen Gehirns und die Ursache der AufmerksamkeitsDefizitHyperaktivitaetsStoerung sind ungeloeste Probleme der Wissenschaft. In diesem Buch wird die These aufgestellt, dass beide Fragen so miteinander zusammenhaengen, dass die Loesung der einen Frage die der anderen ermoeglicht: die Erklaerung des devianten Verhaltens der von AD(H)S betroffenen Menschen erfordert also eine neue Erklaerung der Arbeitsweise des Gehirns, die das Bewusstsein einschließt.
Eine Voraussetzung, um als Individuum in einer Umwelt zu ueberleben, in der es sich ernaehren, sich fortpflanzen, Gefahren erkennen, sich entscheiden und Absichten generieren kann, ist die Notwendigkeit, kausale Zusammenhaenge zu erkennen. Die grundlegende These der Autorin ist nun, dass das Gehirn nach einer kausalen Regel arbeitet, um die Wirklichkeit, die wir erleben, zu konstruieren. Die Arbeitsweise des Gehirns und mit ihr die Ursache von AD(H)S koennen also durch diese kausale Regel verstanden werden, von der es, und das ist entscheidend, zwei Varianten gibt. Demnach ist jedes menschliche Gehirn entweder nach der einen (praedikativen) oder nach der anderen (funktionalen) Regelvariante aufgebaut und arbeitet deshalb auch nach der jeweiligen Variante. Dies bedeutet, es existieren zwei verschiedene menschliche Gehirne. Von AD(H)b betroffene Personen gehoeren danach zu einer Minderheit, deren Gehirn mit einer anderen – der funktionalen – Variante arbeitet, als das Gehirn der Mehrheit der Menschen. Trifft diese These zu, so ist die derzeitige Beurteilung des Verhaltens von AD(H)S-Personen eine Fehlinterpretation und erfordert eine Umorientierung unserer
Gesellschaft.

Sprache:
Kategorie: Ebooks
Release Jahr: N/A
Genre: Sach und Fachbuecher
Dauer: N/A
Format: N/A
Hits: 46
Größe: 155 MB
Passwort: N/A

Bitte warte kurz wenn du die Downloadlinks nicht sehen solltest!

Suche


Erweiterte Suche

Partner

01. BestOfLinks
02. ebook-land.cc
03. Ebook-Hell.to *HOT*
04. letsdl.biz *HOT*
05. crawli.net *HOT*
06. DDL-Search.biz
07. freexxx.to *HOT*
08. Dein Link
09. Dein Link
10. Dein Link
11. Dein Link
12. Dein Link
13. Dein Link
14. Dein Link
15. Dein Link


Partner werden
Alle Partner

Premium Backlinks

 letsdl.biz

Neuheit


Vavoo

Startseite | FAQ | Kontakt